Das Wohn- und Siedlungsprogramm der Vereinten Nationen UN-HABITAT verfolgt das Ziel der Förderung nachhaltiger, urbaner Entwicklung. Alle 20 Jahre wird von der UN eine Habitat-Weltkonferenz veranstaltet, die sich mit Fragen des Wohnungswesens und der Stadtentwick-lung befasst: Vancouver 1976, Istanbul 1996, Quito/Ecuador 2016. Das IIBW ist für die Erstellung eines Nationalen Berichts Österreich verantwortlich. Dieser beinhaltet auch eine "Case Study" zum österreichischen Modell des sozialen Wohnbaus.

Nationaler Bericht Forschungsdatenbank Link

Case Study Forschungsdatenbank Link