Immobilien, Bauen und Wohnen sind komplexe Materien. Das widmet sich seit seiner Gründung im Jahr 2000 mit einem internationalen Expertennetzwerk ihrer Erforschung. Es baut damit eine Brücke zwischen der im universitären Bereich stark fragmentierten Wohnbau- und Immobilienforschung einerseits, Politik und Wirtschaft andererseits.

 

Das  bietet Forschung, umfassende Informationen und Dienstleistungen zu allen Aspekten von Immobilien, Bauen und Wohnen für Österreich, die EU und zahlreiche Länder Mittel-Ost- und Südosteuropas. Schwerpunkte liegen bei Wohnbaufinanzierung und -förderung, Wohnungspolitik und Wohnrecht, Statistik und Marktinformation.